Samstag, 21. Juni 2008

Kleinste Kirche von Kiew?

Kiew ist ja bekannt für seine prächtigen, grossen orthodoxen Kirchen: Sofien-Kathedrale, Höhlenkloster, Michaelskathedrale, Andreas-Kathedrale und Wladimirskathedrale.


Kleine Holzkirche im Zentrum von Kiew


Letzte Woche habe im Zentrum von Kiew, an der Stretenskaja Strasse (ул. Стретенская), zur Abwechslung einmal eine ganz kleine orthodoxe Kirche aus Holz entdeckt. Solle Kirchen kannte ich bisher nur aus den Vororten und den Dörfern, nicht aber aus dem Stadtzentrum. Ich vermute mal, dass die Kirche gleich nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion erbaut wurde. Auf jeden Fall ist es sicher die kleinste orthodoxe Kirche im Stadtzentrum von Kiew...
  • Blog: Sofien-Kathedrale: Link
  • Blog: Höhlenkloster: Link
  • Blog: Michaelskathedrale: Link
  • Blog: Andreas-Kathedrale: Link
  • Blog: Wladimirskathedrale: Link

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hier eine "kleine" Info zu der Stretenskaja Kirche! http://www.interesniy.kiev.ua/old/architecture/hramy/kopiya
LG Iris

Anonym hat gesagt…

Kleiner Tip es gibt viele solcher kleinen Kirchen in Kiev meist entsteht daraus wenn genug gespendet wird eine große Kirche.
Eine steht wenn man vom Platz Taras Chevschenko Richtung Minskaja fährt, eine andere war am Ptischi Rynok ist jetzt eine massive Kirche aber noch im Bau und eine andere steht am Ufer des Kanals der Rusanovka umfliest.

Tilko