Dienstag, 30. Oktober 2007

Sowjetische Staatskarosse

Am letzten Wochenende habe ich beim Park Slavi, wo es am Samstag immer sehr viele Hochzeitsgesellschaften hat (in 15 Minuten gabe es mehr als 20 Brautpaare...), eine ganz spezielle Limousine für ein Brautpaar gesehen. Einen ZIL-114 (ЗИЛ-114).


ZIL-114 / ЗИЛ-114


ZIL steht dabei für Sawod imeni Lichatschowa (Завод имени Лихачёва) und ist ein ehemals sowjetischer und heute russischer Hersteller von Lastwagen, Bussen und Limousinen. Berühmt wurde das Werk aber wegen den Limousinen, die nur für die sowjetische Führung und die Führung befreundeter Staaten gebaut wurden. Der ZIL-114 wurde von 1967 bis 1985 gebaut und hatte einen V8 6 Liter Motor mit 300 PS und erreichte 170km/h.

Nur der Vollständigkeit sei noch erwähnt, dass die heutige Staatsführung sowohl der Ukraine als auch von Russland natürlich nicht mehr ZIL sondern Limousinen des ehemaligen Klassenfeindes aus Deutschland fährt. Nicht einmal der sonst so nationalistische Sowjetnostalgiker Wladimir Putin (Владимир Владимирович Путин) lässt sich mit ehemals sowjetischen Staatskarossen durch sein Reich chauffieren...
  • Blog: Sowjet BMW: Link
  • Blog: Einheimische Automarken: Link

1 Kommentar:

Maria y David hat gesagt…

www.huracandepalabras.blogspot.com

--------------------------
°°°°°°°°°°°°|\ I
°°°°°°°°°°°°|_\
°°°°°°°°°°°°|__\
°°°°°°°°°°°°|___\
°°°°°°°°°°°°|____\
°°°°° °°°°°°°|_____\
°°°°°°°°°°°°|______\
°°°°°°______|_______________
~~~~\ ____________________/~~~~
,.-~*´¨¯¨`*•~-.¸,.-~*´¨¯¨`*•~-.¸,.-~*´¨¯¨`*•~-.¸,.-~* ¯´¨ ¨`*•~-.¸.. ....