Sonntag, 23. Dezember 2007

Fondue essen in Kiew

Etwas, was man als Auslandschweizer wirklich von Zeit zu Zeit vermisst, sind typisch schweizerische Gerichte, die man nicht so einfach kochen kann. Ein Birchermüesli oder ein Zürcher Geschnetzeltes kann man sich ja selber zu Hause zubereiten, aber bei einem Fondue oder Raclette ist das leider nicht ganz so einfach...

Nun habe ich aber zum Glück in Kiew ein Restaurant gefunden, wo es richtiges Käsefondue gibt! Und interessanterweise habe ich den Tipp von einem Engländer erhalten, der schon neun Jahre hier in Kiew lebt.


Blick in das Restaurant "Fondue Bar"


Sinnigerweise heisst das Restaurant "Fondue Bar" (Фондю Бар) und befindet sich im Globus Einkaufszentrum unter dem Maidan, genau gesagt im Bereich der grossen Kuppel mit Globus. Das Restaurant ist dabei absolut stylisch eingerichtet (siehe Fotos) und im Hintergrund hört man coole Fast Beats. Also nichts mit rustikaler Einrichtung und Schweizerörgeli und somit ein ganz neues Fondue Erlebnis im Restaurant.


Blick in eine Ecke des Restaurants


Natürlich hatte ich bei diesem doch recht ungewohnten Ambiente meine Bedenken, ob man da auch ein richtiges Käsefondue mit allem Drum und Dran bekommt. Auch die Auswahl an Käsefondues ist etwas ungewohnt, so gibt es neben dem klassischen Fondue auch ein Fondue mit italienischen Käsen. Ein explizites Schweizerisches Fondue hat es ausserdem überhaupt nicht auf der Menükarte und nach Vacherin und Greyerzer sucht man vergebens. Da wir uns nicht sicher waren, welches nun das beste Fondue ist, haben wir ein klassisches und ein italienisches Käsefondue bestellt.


Fertig zubereitetes Fondue im Caquelon


Wie obiges Bild zeigt, wird das Fondue dabei stilecht in einem Caquelon mit Brot und Fonduegabeln serviert. Und das klassische Fondue kommt geschmacklich recht nahe an ein Schweizer Fondue heran. Das italienische hingegen ist recht süsslich und somit im Geschmack doch recht ungewohnt.

Natürlich habe ich mich sehr gefreut, nach zwei Jahren endlich wieder einmal ein Fondue essen zu können. Dies war vermutlich das grösste Weihnachtsgeschenk, das ich mir machen konnte! Und ich empfehle jedem Heimwehschweizer hier in Kiew dieses Restaurant zu besuchen.
  • Web: Website der Fondue-Bar (läuft aber nicht): Link
  • Web: Weitere Infos zum Restaurant: Link
  • Telefon des Restaurants: +380 44 590 18 03

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Jetzt läuft der Link ;) Dankeschön! Iris