Samstag, 23. Januar 2010

Zugefrorener Dnjepr

Am heutigen Samstag, an dem es recht sonnig war, wollte ich schauen gehen, wie stark schon der Dnjerpr vereist ist. Bekanntlich ist ja nun schon seit dem 10. Dezember mit Ausnahme von zwei kurzen Unterbrüchen die Temperatur immer massiv unter null (siehe Temperaturgrafik am Ende des Beitrags).


Blick auf den Dnepr beim Podol und Hafen


Interessanterweise ist der Dnjepr trotz der sibirischen Kälte nicht durchwegs zugefroren. So ist zum Beispiel beim Podol nur die Hafenseite zugefroren, der grösste Teil des Dnjeprs ist aber eisfrei.


Blick auf den Dnepr bei der Fussgängerbrücke

Aber etwa zwei Kilometer weiter unten ist der Dnjepr auf der ganzen breite zugefroren. Dieses Verhalten habe ich aussredem schon vor einem Jahr beobachtet (siehe alten Blogbeitrag).


Blick auf Fussgängerbrücke von weiter unten


Da es heute rund 18 Grad unter null war, bleib ich ausserdem wegen dieser für mich doch recht extremen Kälte nicht sehr lange draussen und war froh, danach wieder ins warme Auto einsteigen zu können...


Auf der ganzen Breite zugefrorener Dnjepr


Aber auch dort, wo der Dnjepr auf der ganzen Breite zugefroren ist, scheint das Eis noch nicht sehr dick und tragfähig zu sein.


Eisfischer auf dem zugefrorenem Dnjepr


Trotzdem hat es aber schon erste Eisfischer und Spaziergänger auf dem Eis, wie die Fotos gut zeigen. Ich finde das ehrlich gesagt recht gefährlich...


Paton-Brücke und Spaziergänger

Da die Kälte ja nach Prognosen noch recht lange anhalten sollte, bin ich gespannt, ober der Dnepr noch soweit zufriert, dass man darauf problemlos spazieren kann...


Tiefsttemperatur in Kiew seit Ende November

  • Blog: Vereister Dnjepr (Januar 2009): Link

1 Kommentar:

Daniel Hoffstadt hat gesagt…

Dein Blog ist wirklich gut!!!
Ich war schon verschiedene Mal in Ukraine mehr in Lviv (Lvov) und leider nur zwei Mal in Kiew. Deine Fotos sind wunderschön, vielleicht kannst du mit einem Video Maker sowie http://www.kizoa.de/ eine Diashow damit erstellen, um dein Blog zu verbessern? Ich habe sicher noch Fotos nicht gesehen :)
LG
Daniel